Ihr ENO-Hausanschluss

Alles aus einer Hand: Strom, Erdgas, Fernwärme

Bau oder Modernisierung eines Hauses sind stets mit viel Arbeit verbunden. Wenn es um den Anschluss an die Energienetze geht, können Sie sich allerdings entspannt zurücklehnen. Den Job erledigen wir und verschiedene Partnerunternehmen für Sie. Bitte entnehmen Sie der folgenden Tabelle, wo wir für welche Hausanschlüsse zuständig sind:

Zuständigkeiten
StromWasserErdgasFernwärme
OffenbachENO*ZWOENO*ENO*
DietzenbachENO*Stadtwerke DietzenbachMaingau EnergieEnergieversorgung Dietzenbach
HeusenstammStadt HeusenstammMaingau EnergieENO*
SeligenstadtENO*Stadtwerke Seligenstadte-netz Südhessen GmbH & Co.KG-
RodgauENO*Stadtwerke RodgauMaingau Energie & e-netz Südhessen GmbH & Co.KG-
ObertshausenStadtwerke ObertshausenMaingau Energie -
MainhausenENO*Gemeinde Mainhausene-netz Südhessen GmbH & Co.KG-
HainburgGemeinde Hainburge-netz Südhessen GmbH & Co.KG

 -

GravenbruchStadtwerke Neu-IsenburgStadtwerke Neu-Isenburg-ENO*

*Energienetze Offenbach GmbH

 

In drei Schritten zum Hausanschluss

1. Ihr Antrag

Je nach Ort, wählen Sie bitte das entsprechende Formular:

Antrag für Offenbach

Antrag für Dietzenbach

Antrag für Mainhausen, Rodgau und Seligenstadt

Fügen Sie bitte den amtlichen Lageplan aus dem Bauantrag (Maßstab 1:500), den Freiflächenplan, den Höhenschnitt und den Kellergrundriss mit Kennzeichnung des Hausanschlussraumes bei.

Bitte beachten Sie: In Offenbach und Dietzenbach übernehmen wir zwar die Koordinierung mit Telekom und Unity Media, den Anschluss müssen Sie aber jeweils direkt bei diesen Unternehmen beantragen.

Senden Sie alle Unterlagen an folgende Adresse:
Energienetze Offenbach GmbH
Netzanschlüsse/Installationstechnik
Andréstraße 71
63067 Offenbach

2. Unser Kostenangebot

Nach dem Eingang des Antrags senden wir Ihnen ein Angebot mit den erforderlichen Anlagen zu. Die Bearbeitungszeit beträgt bis sechs Wochen. In Offenbach und Dietzenbach bieten wir Ihnen bis etwa zur Größe eines 6-Familienhauses einen platz- und zeitsparenden Mehrspartenhausanschluss an. Bitte schicken Sie den Auftrag und die erwähnten Anlagen unterschrieben an uns zurück.

3. Die Ausführung

Eine von uns beauftragte Fachfirma schließt Ihr Haus nach ca. 6 Wochen an unser Netz an. Nach der Fertigstellung geht Ihnen die Schlussrechnung zu. Bei Fragen - etwa zum Versorgungsvertrag oder den technischen Anschlussbedingungen (TAB) – helfen wir Ihnen selbstverständlich gerne weiter.

Weitere Informationen zu Mehrspartenhauseinführungen

Folgende Mehrspartenhauseinführungen bieten wir Ihnen in Offenbach und Dietzenbach an:

  • MSH2000 für Gas, Wasser, Strom und Telekommunikation, wahlweise zum Wandeinbau oder für die Bodenplatte.
    Bei einem Wandeinbau, nehmen wir eine Kernbohrung vor. Soll der Anschluss in eine Bodenplatte eingebaut werden, muss Ihr Rohbauer bei deren Fertigstellung ein Futterrohr eingießen, das Sie von uns erhalten. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu spätestens 3 Tage vor der geplanten Herstellung der Bodenplatte. Den Dichteinsatz bauen wir bei der Erstellung des Hausanschlusses ein.
  • MSH3000 für Fernwärme, Wasser, Strom und Telekommunikation. Diese Ausführung gibt es nur für den Wandeinbau. Falls Sie ohne Keller bauen und die Hausanschlüsse durch die Bodenplatte verlegt werden müssen, verwenden wir die MSH2000 für Wasser, Strom und Telekommunikation und erstellen für die Fernwärme schräge Kernbohrungen durch die Bodenplatte. Diese erhalten eine druckwasserdichte Ringraumdichtung.

Nachfolgend finden Sie technische Unterlagen und Montageanleitungen als PDF:
Broschüre MSH2000 für Wandeinbau
Broschüre MSH2000 für Einbau in Bodenplatte
Montageanleitung für Futterrohr für Bodenplatte
Anwendungsbeispiele für MSH2000
Broschüre MSH3000

Checkliste

Damit Sie bei der Beantragung Ihres Hausanschlusses den Überblick behalten, finden Sie hier eine Checkliste zum Download:

Checkliste für Ihren Hausanschluss


Ihre Ansprechpartner für Bauprovisorien:
Baustrom: Herr Michael Bisignano, Tel. 0175/2908381
Bauwasser über Standrohr im Versorgungsgebiet Mainhausen: Frau Claudia Müller, Tel. 069/8060-2417