24-Stunden Entstörungsnummer

0800/8060-3030
15.10.2019

ENO und Stadtwerke erneuern Fernwärme- und Wasserleitung in Gravenbruch

NEU-ISENBURG, 15. Oktober 2019. Die Sanierungen des Fernwärmenetzes in der Specht- und in der Stieglitzstraße im Neu-Isenburger Stadtteil Gravenbruch durch die Energienetze Offenbach GmbH (ENO) nutzen die Stadtwerke Neu-Isenburg zu einer vorgezogenen Erneuerung der Wasserleitungen in diesem Bereich. Nach Angaben der Stadtwerke war die Erneuerung der Wasserleitungen in der Specht- und in der Stieglitzstraße bereits für die kommenden Jahre vorgesehen. Durch die Zusammenarbeit mit der ENO spare der Lokalversorger Geld und Zeit. Darüber hinaus würden die Lärmbelastungen und Verkehrsbehinderungen reduziert, weil die Straßen nicht ein weiteres Mal aufgebrochen werden müssten. Insgesamt erneuern die Neu-Isenburger Stadtwerke in dem Bereich Specht- und Stieglitzstraße rund 650 Meter Wasserleitungen. Die Bauarbeiten sollen am kommenden Montag (20.10.) beginnen und voraussichtlich bis Mitte 2020 dauern.



Sicherheitsabfrage
Grafik: EVO-Chatbot Eva Sie sprechen mit EVO-Chatbot Eva
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben. Um Ihre Identität zu prüfen, stelle ich Ihnen 3 Fragen.

Liegt Ihnen Ihre Vertragskontonummer vor?

Bitte geben Sie jetzt Ihre Vertragskontonummer ein.

Weiter

Bitte geben Sie die PLZ Ihrer Postanschrift ein.

Weiter

Bitte geben Sie das von Ihnen hinterlegte Geburtsdatum ein.

Weiter Mir liegt das Geburtsdatum nicht vor

Bitte geben Sie die letzten 4 Stellen der hinterlegten Kontonummer ein.

Weiter

Liegt Ihnen der Benutzername und Passwort von EVO Digital vor?

Bitte geben Sie Ihre Benutzerdaten ein. Und beachten Sie dabei bitte Groß- und Kleinschreibung.

Weiter

Leider können wir ohne diese Informationen Ihren ... nicht anpassen. Falls Sie keinen Zugang zu EVO Digital haben, können Sie sich hier registrieren und bequem den ....

Jetzt bei EVO Digital registrieren Sicherheitsabfrage beenden

Sie wurden erfolgreich verifiziert.

Ihre weiteren Eingaben erfolgen wie gewohnt im Chatbot-Fenster.

Fehler!

Ihre Eingaben konnten nicht verfiziert werden.

Sicherheitsabfrage erneut starten Sicherheitsabfrage beenden