08.09.2016

ENO erneuert Trinkwasserleitung in der Strahlenberger Straße

OFFENBACH, 8. September 2016. Die Energienetze Offenbach GmbH (ENO) erneuert im Auftrag des Zweckverbandes Wasserversorgung Stadt und Kreis Offenbach (ZWO) in der Strahlenberger Straße an der Ecke Kaiserleistraße eine Trinkwasserleitung. Die Arbeiten sollen am kommenden Montag (12.9.) beginnen und voraussichtlich zwei Wochen dauern.

Nach Angaben der ENO kann es in dieser Zeit zu Versorgungsunterbrechungen kommen. Die betroffenen Anwohner werden bis zu 24 Stunden vorher mit einem Schreiben im Briefkasten darüber informiert. Darüber hinaus kann es zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Linksabbiegerspur von der Kaiserleistraße auf die Strahlenbergerstraße kommen. Um diese möglichst gering zu halten, wird die Ampelschaltung für den Bauzeitraum neu eingestellt.

Das Unternehmen bittet alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die dringend notwendigen Arbeiten, die so schnell wie möglich erledigt werden. Die ENO ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Energieversorgung Offenbach AG (EVO). Zu ihren Kernaufgaben zählen Planung, Bau, Betrieb und Instandhaltung der Verteilernetze inklusive Netz- und Hausanschlüssen.