24-Stunden Entstörungsnummer

0800/8060-3030
Netzentgelte

Ihr Zugang zum Erdgasnetz der ENO

Die Kosten für den Zugang zum Erdgasnetz der ENO entsprechen dem aktuellen Genehmigungsbescheid der Bundesnetzagentur. Die Höhe des Entgelts können Sie in zusammengefasster Form dem folgenden Preisblatt entnehmen.

Entsprechend den Vorgaben der Bundesnetzagentur sind neu kalkulierte Netzentgelte zum 01.01.2021 zu veröffentlichen, sofern sich bei einer Neukalkulation im Vergleich zu den am 13. Oktober veröffentlichten vorläufigen Netzentgelten unter Beachtung aller Vorgaben und besserer Erkenntnisse der Eingangsdaten Abweichungen ergeben sollten. Dies trifft für die Energienetze Offenbach GmbH nicht zu. Die veröffentlichten endgültigen Preisblätter für den Zeitraum 01.01.2021 bis 31.12.2021 mit Stand vom 16.12.2020 entsprechen in ihrer Höhe den bisher veröffentlichten vorläufigen Preisblättern für diesen Zeitraum.

Erdgas-Netzzugangsentgelte gültig vom 01.01.2021 bis 31.12.2021

Erdgas-Netzzugangsentgelte (aktualisierte Umsatzsteuer) gültig vom 01.07.2020 bis 31.12.2020

Erdgas-Netzzugangsentgelte gültig vom 01.01.2020 bis 31.12.2020

Erdgas-Netzzugangsentgelte gültig vom 01.01.2019 bis 31.12.2019

Erdgas-Netzzugangsentgelte gültig vom 01.01.2018 bis 31.12.2018

Erdgas-Netzzugangsentgelte gültig vom 01.01.2017 bis 31.12.2017

Erdgas-Netzzugangsentgelte gültig vom 01.01.2016 bis 31.12.2016

Die darin genannten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer von derzeit 19%. Sie gelten für Netzzugangsverträge mit einer Laufzeit von mindestens einem Jahr. Soweit Gebietskörperschaften in unserem Netzgebiet die ENO beauftragt haben, eine Konzessionsabgabe einzuziehen, stellen wir Ihnen diese zusammen mit dem Netzzugangsentgelt in Rechnung. Wie in § 20 Abs. 1 EnWG vorgeschrieben, werden wir Lieferbedingungen und Entgelte für jedes Jahr spätestens zum 15. Oktober des jeweiligen Vorjahres veröffentlichen.