Gleichbehandlung und Transparenz

Wir sorgen für einen fairen Netzbetrieb

Alle Anbieter von Strom, Gas, Wasser und Fernwärme genießen einen gleichberechtigten, diskriminierungsfreien Zugang zu den Netzen der ENO. Dazu und zu einer transparenten Handhabung des Netzgeschäfts verpflichtet uns das Energiewirtschaftsgesetz. Wir kommen dieser Verpflichtung gerne nach und haben zu diesem Zweck ein Gleichbehandlungsprogramm aufgelegt. Dessen Umsetzung lassen wir regelmäßig durch einen unabhängigen Gleichbehandlungsbeauftragten überprüfen.

Im Folgenden finden Sie den aktuellen Jahresbericht unseres Gleichbehandlungsbeauftragten Mathias Häfner. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Häfner.

Gleichbehandlungsprogramm Strom

Gleichbehandlungsbericht der EVO
 

Gleichbehandlungsprogramm Gas

Gleichbehandlungsbericht der GVO