12.09.2016

ENO modernisiert Fernwärme-Station in Gravenbruch

NEU-ISENBURG, 12. September 2016. Die Energienetze Offenbach GmbH (ENO) modernisiert in der kommenden Woche ihre Fernwärme-Netzstation Am Dreiherrnsteinplatz im Neu-Isenburger Stadtteil Gravenbruch. Die Arbeiten beginnen am Donnerstagabend (15.9.) um 21 Uhr und dauern voraussichtlich bis morgens um 5 Uhr des darauffolgenden Tages. Laut ENO kann es im Verlauf der Arbeiten zu niedrigen Temperaturen beim Warmwasser und zum Ausfall der Heizung kommen. Die ENO ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Energieversorgung Offenbach AG (EVO). Zu ihren Kernaufgaben zählen Planung, Bau, Betrieb und Instandhaltung der Verteilernetze inklusive Netz- und Hausanschlüssen.